Fahnenmasten gebraucht kaufen?

Es steht absolut außer Frage, dass Fahnenmasten nicht nur ein idealer Werbeträger sind. Dies ist sicherlich nur ein Grund, warum sie so überaus begehrt sind. Aber auch für den Kleingarten oder einfach nur als Statement vor dem Haus sind Fahnenmasten überaus beliebt. Dennoch ist es auch eine Tatsache, dass ein qualitativ hochwertiger Fahnenmast auch einen entsprechenden Preis hat. Gutes Material hat nun einmal seinen Wert, und eine hohe Qualität macht sich im Nachhinein immer bezahlt. Dennoch ist es so, dass gerade Privatleute des öfteren darüber nachdenken, ob es denn unbedingt ein neues Fahnenmast sein muss, oder ob es nicht auch ein gebrauchter Fahnenmast sein darf. Bei Geschäften und Unternehmen kommen diese Überlegungen zwar auch vor, aber nicht so häufig wie bei Privatanwendern.

So gut wie diese Idee für viele auch erscheinen mag, sie kann dennoch ihre Tücken haben. Oft kann man bei gebrauchten Masten nicht genau nachvollziehen, wie alt der Mast überhaupt schon ist, und aus welchem Material der Mast hergestellt wurde. Auch bei Aluminium gibt es gewisse Qualitätsunterschiede. Dann kann es durchaus sein, dass die üblichen Verschleißteile, die es an jedem Mast gibt, schon so veraltet sind, dass sie ersetzt werden müssen. Dies kann schon eine recht teure Sache werden.

Noch dazu ist es meistens erforderlich, dass eine passende Halterung für den Mast gekauft werden muss. Die ideale Befestigung für einen Fahnenmast ist eine Bodenhülse, die allerdings in den Boden einzementiert werden muss. Daher ist nicht davon auszugehen, dass ein Verkäufer diese Bodenhülse wieder aus dem Zement entfernen wird, was wahrscheinlich sowieso nicht klappen würde. Beim Kauf eines neuen Fahnenmastes ist die passende Befestigung oft bereits enthalten. So weiß man genau, dass man die richtige Befestigung bekommen hat, und der Fahnenmast auch lange sicher stehen wird.

1 Kommentar zu „Fahnenmasten gebraucht kaufen?“

  1. Pingback: Gute Qualität – schwere Zeiten für Diebe - Aluart AG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top