Auch Fahnen samt Fahnenmasten brauchen Pflege

Foto: naturalbornstupid / Fahnen flickr

Fahnen sind ideale Werbeträger. Nicht umsonst kann man sie fast überall sehen. Wenn die Fahnen gut aussehen, und sich elegant im Wind bewegen, bringen sie auch ihre Werbebotschaft immer gut herüber. Aber leider kann man auch immer wieder Beispiele dafür sehen, wie fahrlässig mit diesem Werbemittel umgegangen wird. Zerfledderte Fahnen, auf denen man kaum noch erkennen kann, was sie aussagen soll, oder auch Fahnenmasten mit Zubehörteilen, die längst hätten ausgetauscht werden müssen, so etwas kann man leider des öfteren beobachten. Dazu kommt es, wenn man den Mast aufstellt, die Fahne hisst und dann meint, dass man sich um nichts mehr kümmern muss. Aber das ist nicht so.

Sicherlich gehören Fahnen und Masten nicht zu den Dingen, die man jeden Tag oder wöchentlich pflegen muss. Dennoch sollte von Zeit zu Zeit überprüft werden, ob sowohl der Mast mitsamt seinem Zubehör als auch die Fahne selbst noch intakt sind. Der Mast selbst ist sehr robust und wird viele Jahre unbeschadet überstehen. Anders sieht es auch bei den Zubehörteilen wie Seilen oder auch bei dem Ausleger. Hier sollte schon zwischendurch einmal überprüft werden, ob alles noch in Ordnung ist. Bei Bedarf können Zubehörteile ganz einfach ausgetauscht werden.

Bei Fahnenmasten mit Ausleger sollte immer darauf geachtet werden, ob die Fahne auch noch richtig am Ausleger befestigt ist. Hat sich sich beispielsweise an der Spitze gelöst, hängt die Fahne am Mast herunter, und niemand kann mehr erkennen, was darauf zu sehen ist. Fahnen für Masten mit Ausleger werden meistens so hergestellt, dass sie darauf ausgerichtet sind, dass die Fahne auch wirklich ordnungsgemäß befestigt ist, sonst kann sie die Werbebotschaft nicht übermitteln. Darum sollte öfter nachgeschaut werden, ob die Befestigung noch in Ordnung ist. Fahnen und Masten sind nicht sonderlich anspruchsvoll, aber ein wenig Pflege vertragen auch sie.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top