Fahnenmasten von Aluart

Wie groß muss eine Fahne sein?

Fahnen sind immer öfter zu sehen, mittlerweile haben sie auch bereits in Bereichen Einzug gehalten, von denen niemand geglaubt hätte, dass sie dort einmal wehen würden. Sehr oft sind es Werbefahnen, die zu einem ganz bestimmten Zweck gehisst werden. Fahnen samt passendem Fahnenmast sind längst zu einer festen Größe in der Werbetechnik geworden. Immer mehr Unternehmen setzen auf diesen Werbeträger und lassen einen eigenen Fahnenmast installieren, beispielsweise direkt vor dem Firmengebäude. Allerdings ist es nicht damit getan, den Mast aufzustellen und dann irgendeine Fahne zu nehmen und diese zu hissen. Es gehört schon etwas mehr dazu, den gewünschten Werbeerfolg zu erreichen. Selbstverständlich spielt das Design der Werbefahnen eine große Rolle. Das gilt aber auch für die Größe der Fahne und natürlich auch vom Mast, und genau das wird sehr oft unterschätzt. Diese Werbemaßnahme kann nur erfolgreich sein, wenn die Fahne wirklich immer gut sichtbar ist und im Wind wehen kann. Es gibt einige Regeln, deren Befolgung bei der Wahl von Mast und Fahne dafür sorgen kann, dass wirklich ein optimales Ergebnis erzielt werden kann.

Fahnengröße passend zur Masthöhe

Es ist sehr wichtig, dass die Größe der Fahne immer optimal zur Größe des Masts passt. Das ist die einzige Möglichkeit, um die Fahne perfekt zur Geltung zu bringen. Jeder hat sicher schon einmal einen sehr großen Mast mit vielleicht 12 Meter Höhe gesehen, an dem eine kleine Mini-Fahne wehte. Auch die Variante, dass eine sehr große Fahne an einem kleinen Mast gehisst wurde und ständig auf dem Boden hängt haben sicher bereits viele gesehen. Beides ist natürlich nicht optimal. Es gilt einige Regeln zu befolgen, um ein harmonisches Bild zu erreichen. Generell sollte der Abstand der Fahne zum Boden immer mindestens drei Meter groß sein. Für Fahnenbanner und Auslegerfahnen gilt, dass der Mast in etwa doppelt so groß sein sollte wie die Fahne. Bei diesen Varianten ist es wichtig, dass sie ausreichend Abstand zum Boden haben, nur dann können sie richtig gut schwingen. Wer einen sehr guten Werbeerfolg erreichen möchte, sollte beim Kauf der Fahne wirklich auf die Größe achten. Dann kann das Maximum aus dieser Werbemaßnahme herausgeholt werden.

Foto: aluart.com

No Comments

Post A Comment