Fahnen als Werbemittel für Verkaufsstände

Die Spargelzeit ist fast vorbei, die Erdbeerzeit ist in vollem Gange. Auch in diesen besonderen Zeiten ist es möglich, frisches Obst und Gemüse außerhalb der Supermärkte und Discounter zu bekommen. Überall in der Nähe von großen Straßen sind sie nun wieder zu finden: Schöne Verkaufsstände. Besonders bekannt sind die kleinen Erdbeerhäuschen, die allein schon von der Form her niedlich sind, und zum Kauf von Erdbeeren anregen. Allerdings setzt das immer voraus, dass der Stand auch wirklich gut von der Straße aus gesehen werden kann. Natürlich gibt es immer viele Stammkunden, die genau wissen, wo ihr Lieblingsstand zu finden ist. Das ist aber kein Grund, auf die vielen potentiellen Kunden zu verzichten, die jeden Tag am Stand vorbeifahren. Zwar werden gerne kleine Hinweisschilder an Schilder oder die Straßenbeleuchtung gehängt, jedoch sehen das nur die wenigsten Autofahrer. Dabei geht es doch viel besser.

Aufmerksamkeit erwecken mit Fahnen

Was erweckt schneller Aufmerksamkeit, als eine schönte bunte, auffällige Fahne, die auf den Stand hinweist? Wahrscheinlich gibt es nur wenige Werbemittel, die es mit einer Fahne aufnehmen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine solche Werbefahne zu platzieren. Die beste Möglichkeit ist eine Beachflag, Sie präsentiert ihre Werbebotschaft genau auf Augenhöhe, sowohl Passanten als auch Autofahrer können sie sehr gut sehen. Zudem können Beachflags besonders schnell und einfach aufgestellt werden. Der Mitarbeiter stellt morgens einfach die Beachflag an den Straßenrand, und stellt sie abends wieder in den geschlossenen Stand. So kann auch gleich einem Diebstahl vorgebeugt werden. Ist der Stand ein wenig weiter Weg, leisten auch mobile Masten einen sehr guten Dienst. Sie können vor dem Stand aufgestellt werden und sind bereits von weitem sichtbar. Sie weisen den Kunden den Weg. Aber auch wenn diese Masten etwas größer sind als Beachflags, sind sie dennoch einfach zu verstauen. Mobile Fahnenmasten sind auf handliche Längen zerlegbar, so dass sie über Nacht ebenfalls ganz einfach im Häuschen verstaut werden können. Fahnen sind die beste Gelegenheit, um die Aufmerksamkeit zu erhalten. Darum sind sie auch immer öfter ein fester Bestandteil der Werbetechnik.

Foto: aluart.com

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar