Fahnen als Schönheitskorrektur – auch das ist möglich

Wer sich einen Fahnenmast vor die Firma oder in den Garten stellt, verfolgt damit für gewöhnlich immer ein Ziel. Unternehmen präsentieren mit diesen Fahnen ihre Firma, oder weisen damit als Werbefahnen auf bestimmte Aktionen oder Produkte hin. Im Garten wird dann gerne die Fahne des Lieblingsvereins gehisst, oder auch die Nationalflagge. Aber Fahnen sind auch noch für andere Zwecke nützlich. So hatten die Organisatoren einer Landesgartenschau beispielsweise eine zündende Idee. Natürlich ist die Austragung einer Landesgartenschau eine Ehre, und durch die vielen Besucher kann eine Stadt durchaus von solch einer Veranstaltung profitieren. Eine Landesgartenschau kostet aber auch einiges an Geld, und dabei geht es nicht nur um das Gelände der Schau selbst, sondern auch um die Stadt. Schließlich fahren die vielen Besucher mit dem Auto oder dem Bus zum Gelände, und passieren dabei die Stadteingänge. Dann sollten sich wenigstens die Straßen und die Häuser entlang dieser Straßen ebenfalls in einem entsprechenden Glanz zeigen.

Dies ist aber nicht immer der Fall, es kommt durchaus vor, dass Häuserfassaden an diesen wichtigen Straßen nicht so aussehen, wie sich die Organisatoren und die Stadt dies wünschen. Dies war 2014 der Fall in Schwäbisch Gmünd in Deutschland. Dort gab es Häuserfassaden direkt am nördlichen Eingang der Stadt, die stark sanierungsbedürftig waren. Der Besitzer sah jedoch keinerlei Handlungsbedarf, und auch Zuschüsse konnten ihn nicht dazu veranlassen, die Fassaden zu sanieren. Kurzerhand griff die Stadt zu einer Notlösung, und stellte an der Straße Fahnenmasten auf. Die kurz darauf gehissten Fahnen sorgten dafür, dass die sanierungsbedürftigen Hausfassaden verdeckt wurden, und die Besucher nicht so viel von diesem unschönen Anblick mitbekamen. Die Landesgartenschau ist längst vorbei, die Fassaden aber noch immer nicht saniert, und somit lässt die Stadt die Masten weiterhin stehen, und wechselt lediglich die Fahnen aus. Eine sehr gute Idee, die sicherlich günstiger war als die Zuschüsse für die Sanierung der Fassaden. Fahnenmasten und Fahnen können sehr vielseitig eingesetzt werden, und sie können auch als Schönheitskorrektur dienen.

Foto: aluart.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top