Eine stabile Befestigung für Fahnenmasten – unbedingt notwendig

Fahnenmasten sind sehr oft das Ziel vieler Autofahrer, zwar meistens nicht geplant, aber sie werden des öfteren einmal umgefahren. Dies ist in vielen Fällen ein Zeichen dafür, dass der Mast keine ausreichende Qualität und Stabilität aufweist. Bei solchen Masten ist es auch problemlos möglich, sie ganz einfach umzutreten, eigentlich wundert man sich dabei schon, dass sie nicht bereits von einem leichten Luftzug umfallen. Wenn der Fahnenmast aber über eine hohe Stabilität und somit Qualität verfügt, liegen die Dinge ganz anders. In Kombination mit einer stabilen und hochwertigen Befestigung im Boden kann einem solchen Fahnenmast nur sehr wenig etwas anhaben. Ein gutes Beispiel aus dem Straßenverkehr zeigt, wie wichtig eine gute Befestigung sein kann. Ein älterer Herr hatte dabei einen Unfall verursacht, da er aufgrund einer medizinischen Indikation nicht mehr in der Lage war, sein Auto richtig zu führen. Er fuhr über einen Gehweg, streifte danach noch einen Baum, und dann schob er sogar noch einige Autos ganz einfach zusammen. Das Ende dieser Irrfahrt war ein Fahnenmast. Dieser verhinderte, dass der Wagen noch weiter raste, und vielleicht noch Menschen verletzt worden wären. Dies bedeutet jetzt natürlich nicht, dass solch ein Aufprall angenehm ist für den Fahrer des Wagens, aber in diesem Fall konnte so Schlimmeres verhindert werden.

Eine stabile Befestigung hält vieles aus

Natürlich kann man einen günstigen Fahnenmast ganz einfach in die Erde hineinstecken. Er steht dann erst einmal, aber eine ordnungsgemäße Befestigung sieht anders aus. Nur mit einer speziellen Befestigung ist es möglich, den Mast so aufzustellen, dass er auch wirklich stabil steht. Eine sehr gute Möglichkeit der Befestigung ist eine Bodenhülse mit einem Zentrierring. Die optimale Befestigung für einen Fahnenmast hängt immer davon ab, wo der Mast stehen soll. Für den Innenbereich gibt es neben Betonsockeln auch Autofüße oder Gussfüße. Im Außenbereich steht neben der Bodenhülse auch das beliebte RAMMA-Befestigungssystem zur Verfügung. Eine solide Befestigung sorgt auch dafür, dass sich Beschädigungen durch Vandalismus im Rahmen halten. Gerade im Außenbereich ist das sehr wichtig. Zudem sorgen ordnungsgemäß verankerte Fahnenmasten für ein hohes Maß an Sicherheit. An der Befestigung sollte auf keinen Fall gespart werden.

Foto: aluart.com

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar