Der Autofrühling kommt – Werbung mit Fahnen gehört dazu

Bild: Michael Panse / Flickr / CC BY-SA 2.0

Schon jetzt erhalten viele Kunden von Autohäusern Infopost oder Einladungen zu einem besonderen Frühstück, weil ein neues Auto vorgestellt werden soll. Bei vielen Autohäusern ist es mittlerweile Tradition geworden, jedes neue Modell mit einem Frühstück, einem Sektempfang oder auch einem Buffet zu feiern. Dazu werden alle Kunden eingeladen. Schon kurz danach steht dann allerdings ein weitaus größeres Event an – der Autofrühling. In fast jeder etwas größeren Stadt gibt es mittlerweile diese Veranstaltungen. Je nachdem, wie viele Autohäuser in einer Stadt ansässig sind, variiert die Größe der Veranstaltung. Oft gesellen sich auch Firmen aus der näheren Umgebung dazu. In der Innenstadt oder auf einer speziellen Ausstellungsfläche präsentieren dann alle Anbieter ihre neuen Fahrzeuge, aber auch gute Gebrauchtwagen. Gerade bei gutem Wetter ziehen diese Veranstaltungen immer sehr viele Autointeressierte an. Nach dem langen Winter haben viele Lust auf etwas Neues, und ein Auto darf es auch gerne einmal sein. Viele interessieren sich aber auch für neue Techniken, und lassen sich gerne von den Experten beraten.

Beachflags und Displays – perfekt für solche Veranstaltungen

Wenn in einer größeren Stadt viele unterschiedliche Händler aufeinandertreffen ist es selbstverständlich schwer, sich aus der großen Menge hervorzuheben. Dennoch ist es durchaus möglich, es muss nur das passende Werbemittel gewählt werden. Viele Händler setzen mittlerweile nicht nur an ihrem Autohaus selbst, sondern auch bei solchen Veranstaltungen auf die Wirkung von Fahnen. Und damit liegen sie absolut richtig. Mit Werbefahnen ist es möglich, sich nicht nur aus der Menge hervorzuheben, sondern auch Kunden gezielt auf eigene Produkte hinzuweisen. Sehr oft werden die praktischen und effektiven Beachflags gewählt, um diesen Zweck zu erfüllen. Sie sind perfekt geeignet, um auf besondere Fahrzeuge hinzuweisen. Mit einem Autofuß können sie direkt dem jeweiligen Fahrzeug zugeordnet werden und stehen immer genau da, wo sie hingehören. Selbstverständlich gibt es aber noch weitere Möglichkeiten. Auch ein Triflag, ein Display oder ein mobiler Fahnenmast stellen hervorragende Werbemöglichkeiten für einen Autofrühling dar. Mit der entsprechenden Befestigung, beispielsweise einem Autofuß oder einem Betonsockel, präsentieren sie das Unternehmen absolut perfekt. Bei solchen Veranstaltungen kann sehr oft beobachtet werden, dass Bereiche mit Fahnen jeder Art weitaus mehr frequentiert werden als andere Bereiche. Mit den passenden Fahnen wird der Autofrühling zu einem richtigen Erfolg.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar