Aluart Standard Mast

Vor der Fußball WM 2014: der Aluart Standard Mast

Sind Sie bereit? Bis zum 15. Juni um 13.00 Uhr brasilianische Ortszeit haben Sie noch Zeit dafür zu sorgen, dass Sie die Schweizer Nati auch von zuhause aus gebührend unterstützten können. Zwar beginnt die Fussball WM 2014 schon am 12. Juni, doch trifft unsere Nationalmannschaft erst am 15. Juni auf ihren ersten Vorrundengegner Ecuador. Die Chancen für unser Team stehen bei dieser WM nicht schlecht, nicht nur die Vorrunde zu überstehen, sondern auch weiter im Turnier zu kommen als jemals zuvor. Wer weiss: Vielleicht ist es jetzt an der Zeit, den Titel in die Schweiz zu holen!

Pünktlich zur WM hat natürlich auch schon der Kauf und Verkauf von Fan-Zubehör begonnen. Fahnen, Flaggen und Masten für das eigene KFZ, für das Fan-Zimmer und für Haus und Garten finden reißenden Absatz. Doch wenn Sie beispielsweise Ihren Fahnenmast zur WM auch noch nach diesem Event nutzen möchten, dann sollten Sie sich auf die hohe Qualität des Aluart Standard Mast verlassen. Der Aluart Standard Mast ist der ideale Fahnenmast für Privatleute, die einen Mast im Garten oder vor dem Haus haben möchten. Erhältlich ist dieser Mast in Längen von 5 Metern bis 12 Meter und 1- oder 2-teilig. Auch in der Defensive ist der Aluart Standard Mast gut aufgestellt: Er hält befestigt über ein Bodenrohr (bis 8 Meter Höhe) oder mittels Bodenhülse und Zentrierring problemlos hohe Windgeschwindigkeiten aus. Erst bei Beaufort 8 sollte die Fahne eingeholt werden – doch bis dahin steht es schon 2-0 für unsere Nati!

1 Kommentar zu „Vor der Fußball WM 2014: der Aluart Standard Mast“

  1. Pingback: Fahnenverbot im Stadion – Sicherheit geht vor - Aluart AG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top