Fahnenmasten für Firmen

Qualität versus Preis – Fahnenmasten für Firmen

Insbesondere Unternehmen sollten bei der Wahl des oder der Fahnenmasten für die Firma achtsam sein. Denn zwar gibt es zahlreiche preiswerte Angebote für Fahnenmasten im Internet – doch hält die Qualität und die Ausstattung, was sie verspricht? Ein einfacher Fahnenmast mag zwar „die Fahne hochhalten“, doch macht der Mast es auch so, dass die Firmenfahne ansprechend sichtbar für die Zielgruppe bzw. die Kundschaft präsentiert wird?

Wichtige Punkte – Fahnenmasten für Firmen

  • Für Unternehmen empfehlen sich Fahnenmasten mit einem Drehausleger. Der Ausleger sorgt dafür, dass die Firmenfahne auch bei absoluter Windstille prächtig präsentiert und von den Kunden gesehen wird. Nichts hat wohl weniger wert, als eine Werbemassnahme die nicht gesehen werden kann. Gerade Drehausleger-Masten sollten eine hohe Qualität haben.
  • Mehrere Fliegen mit einer Klappe werden gefangen, wenn auf eine innenliegende Hissvorrichtung bzw. Hissleine geachtet wird. Die Hissleine kann nicht gegen den Aussenmast schlagen und die Fahne selbst kann sich auch nicht um das Seil wickeln. Dazu wird das einfache Hissen der Fahne gewährleistet und Fahnendiebe haben es weitaus schwerer, an das begehrte Stück Tuch zu gelangen.

Es gibt mehr Punkte, welche bei einem passenden Fahnenmast für Unternehmen beachtet werden sollten, die auf dem ersten Blick nicht ins Auge stechen. Hier können Sie auf die Erfahrung von Aluart bauen – wir informieren Sie gerne über den richtigen Fahnenmast für Ihr Unternehmen!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top