Historische Gebäude und die Außendarstellung

Moderne Häuser sind immer auf dem neuesten Stand. Sie werden mit den besten Materialien gebaut, sind energieeffizient und gut für die Umwelt. Eines fehlt ihnen aber sehr oft, und das ist das ganz besondere Etwas. Dieses Etwas haben allerdings viele der schönen alten Gebäude, die in vielen Städten zu finden sind. Dieser besondere Charme historischer Häuser ist unvergleichlich. Kein Wunder, dass die Städte darum bemüht sind, diese Häuser so gut es geht zu erhalten. Viele dieser Häuser werden daher unter Denkmalschutz gestellt. Zunächst einmal sehr gut für das Haus, für Eigentümer, Mieter und Bewohner eines solchen Hauses nicht unbedingt. In denkmalgeschützten Häusern ist es gar nicht so einfach, Änderungen vorzunehmen. Es gibt für alles Regeln und Vorschriften, die sehr streng sind. Einfach einmal eine Wand herausreißen und so die Größe der Zimmer verändern ist absolut unmöglich. Das stellt nicht nur Privatleute vor eine Herausforderung, auch Mieter, die die Räumlichkeiten gewerblich nutzen, haben oft Probleme. Dasselbe gilt für öffentliche Einrichtungen in alten Häusern, beispielsweise Museen, die ebenfalls oft unter Denkmalschutz stehen. Alle müssen sich an die Regeln halten.

Werbung – oft ein Problem

Schon bei der Absicht, ein Werbeschild am Eingang des Geschäfts anzubringen, stoßen viele an ihre Grenzen. Auch öffentliche Einrichtungen sind teilweise sehr schwer zu finden, weil die Anbringung von Werbemitteln im Außenbereich des Hauses einfach untersagt ist. In diesem Fall ist ein Werbemittel eine sehr gute Lösung, das sich außerhalb des Gebäudes befindet. Ein Fahnenmast vor der Tür sorgt dafür, dass Passanten auf das Geschäft aufmerksam werden. So werden alle Vorschriften erfüllt, und dennoch kann für das Geschäft oder die Einrichtung geworben werden. Bei der Wahl des Modells stehen viele Varianten zur Verfügung. Eine kleine Beachflag, ein Standard Mast oder auch ein Ausleger Mast, für jeden Wunsch steht das passende Modell zur Verfügung. So passen Denkmalschutz und Außendarstellung wunderbar zusammen.

Foto: aluart.com

 

Stichworte:
Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar