Flaggen der Welt bringen internationalen Flair

Wir kennen sie vor Hotels, Messen und Flughäfen: grosse Fahnenmasten, die schon von Weitem zu sehen sind und die verschiedene Flaggen der Welt gehisst haben. Sie ziehen unsere Blicke auf sich und geben uns das Gefühl, die grosse weite Welt läge direkt vor unseren Füssen.

Und genau dieses Gefühl ist der Grund, weshalb die Veranstalter von internationalen Messen und die Betreiber von Hotels Fahnen unterschiedlicher Länder hissen: sie möchten ihre Kunden in die Stimmung von Internationalität versetzen. Der Tourist im Hotel möchte sich freuen, dass er die Welt bereist und fremde Länder kennenlernt. Und der Messebesucher will Neuheiten entdecken, die aus der ganzen Welt kommen und nicht nur lokal als neu gelten. Ein gutes Marketingkonzept löst immer Gefühle bei den Kunden aus. Konsumenten wollen nicht nur Produkte und Dienstleistungen kaufen, sondern immer auch ein positives Gefühl vermittelt bekommen, das mit dem Produkt bzw. der Marke verbunden ist.

Nicht nur Fahnen mit dem eigenen Firmenlogo können also eine gute Werbung sein. Auch internationale Flaggen können potentielle Kunden ansprechen und in die richtige Stimmung versetzen, die schlussendlich dann dazu führt, dass sie zum begeisterten Messebesucher oder zufriedenen Hotelgast werden.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar