Flaggen im Kleingarten – eine schöne Tradition

Nicht jeder hat das Glück, in einem Haus mit Garten zu wohnen. Zwar steht vielen heute bereits ein Balkon zur Verfügung, aber ein Garten ist doch etwas ganz anderes. Das ist der Grund, warum viele heute auf der Suche nach einem Kleingarten sind, in dem sie sich verwirklichen können. Generell sind Kleingartenanlagen wirklich ein schöner Anblick. Jeder gibt sich Mühe, einen besonders schönen Garten zu erschaffen, der von jedem Passanten bewundert wird. Bunte Blumen, gepflegte Gemüsebeete und kleine Häuschen, alles passt für gewöhnlich sehr gut zusammen. In den meisten Anlagen ist es mittlerweile auch bereits so, dass ein Fahnenmast zur Ausstattung einer Parzelle dazu gehört. Früher waren nur wenige dieser Masten in Kleingärten zu finden, heute verfügt fast jeder über ein solches Modell. Sie werden nicht immer genutzt, allerdings stehen sie immer zur Verfügung. Sehr gerne werden sie genutzt, wenn in der Kolonie bestimmte Feste anstehen. Dann wird an jedem Mast eine bestimmte Fahne gehisst, das zeigt Einigkeit. Häufig handelt es sich bei den Masten um recht günstige Modelle, die viele Kleingärtner mit der Zeit durch hochwertigere Varianten ersetzen. Dafür wird oft der Deluxe Fahnenmast gewählt, ein sehr traditioneller Mast, der auch höhere Ansprüche problemlos erfüllt.

Bedienungsfreundlich und sehr robust

Die Bedienungsfreundlichkeit ist ein sehr wichtiges Merkmal dieses Modells, ebenso wie die imposante Repräsentation und seine Unverwüstlichkeit. Deluxe Masten stehen in unterschiedlichen Größen zwischen 5 und 12 Metern zur Verfügung. Je nach Größe sind sie in einer 1-teiligen oder 2-teiligen Ausführung erhältlich. Eine Aluminium-Gusskappe oder eine Aluminiumzwiebel werden als Abdeckung genutzt. Das Hissen der Fahne ist bei diesem Modell besonders einfach, jeder kann diese Aufgabe übernehmen. Dafür sorgt eine Seilführung, die über Umlenkrollen läuft. Es ist lediglich notwendig, den Seilspanner festzustellen oder zu lösen, schon kann die Fahne gehisst oder eingeholt werden. Das Modell ist ebenfalls mit einem abschließbaren Seilaussteller erhältlich. Die Installation kann mit einem Bodenrohr oder einer Bodenhülse erfolgen. Der Deluxe Mast macht in jedem Garten eine sehr gute Figur.

Foto: aluart.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top