Fahnenmasten aus eloxiertem Aluminium

Fahnenmasten aus eloxiertem Aluminium von Aluart

Wer sich auf der Webseite von Aluart umsieht, der wird bei unseren Fahnenmasten immer wieder auf die Aussage „Die Masten sind aus Aluminium, in farblos eloxierter (silbergrau) oder weiß pulverbeschichteter Ausführung erhältlich“. Doch was ist das überhaupt, das Eloxal-Verfahren, welches auf Aluminium zur Anwendung kommt und wofür ist es gut?

Beim Eloxal-Verfahren wird die Oberfläche von eloxier fähigem Aluminium, welches einen niedrigen Silicium- und Eisen-Anteil hat elektrisch oxidiert. Die oberste Metallschicht wird dabei umgewandelt und es bildet sich ein Oxid beziehungsweise ein Hydroxid.

Warum bestehen unsere Fahnenmasten aus eloxiertem Aluminium?

Natürlich hat es Gründe, warum die Aluart Fahnenmasten aus eloxiertem Aluminium gefertigt werden. Denn das Eloxal-Verfahren bringt einige Vorteile mit sich, damit Sie an Ihrem Fahnenmast auch lange Freude haben.

• Eloxiertes Aluminium besitzt einen verlässlichen Schutz gegen Korrosion und ist insbesondere für Ausseneinsätze geeignet. So werden die unteren Schichten des Aluminiums solange vor Korrosion geschützt, wie die oberste Eloxier-Schicht keine tiefen Beschädigungen aufweist.

• Nicht eloxiertes Aluminium kann Strom leiten. Die Eloxal-Schicht, welche den Fahnenmast umschliesst, ist elektrisch nicht leitend.

• Die eloxierten Fahnenmasten von Aluart sind Pulverbeschichtet (Pulverlackierung). Gegen einen geringen Aufpreis liefert Aluart die Fahnenmasten in jeder beliebigen RAL-Farbe.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top