Fahnenmast Kosten

Die Fahnenmast Kosten in der Übersicht

Das zur Verfügung stehende Werbebudget ist insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen etwas, was stets im Auge behalten werden muss. Denn hier ist es nicht möglich, wie riesige Konzerne Tag für Tag teure TV-Spots im Fernsehen laufen zu lassen. Reden wir Klartext: auch Fahnenmasten als Werbemittel kosten Geld. Doch sind die Fahnenmast Kosten um einiges niedriger als viele andere Werbemaßnahmen die in Betracht gezogen werden könnten. Wie setzen sich die Kosten für einen Fahnenmast zusammen und wo kann hier gespart werden?

  • Ein einfacher Standard Fahnenmast ist natürlich preiswerter als ein Deluxe Fahnenmast mit Drehausleger. Überlegen Sie also vor dem Kauf, welche Art von Fahnenmast für Ihr Unternehmen infrage kommt. Vergessen Sie aber nicht: sollten Sie sich später für einen anderen Fahnenmast entscheiden wollen, weil der zuerst gewählte Mast nicht den Ansprüchen genügt, kommen weitere Kosten auf Sie zu. Unser Service Team berät Sie zu dem Thema auf Wunsch ausführlich.
  • Fahnenmast ist nicht gleich Fahnenmast. So ist es logisch, dass eine Sonderanfertigung mit einer Überlänge mehr kostet als ein Mast in einer Standardlänge.
  • Auch die Befestigung des Mastes sollte nicht außer Acht gelassen werden. Ein Fundament kann selbst ausgehoben werden oder wird im Auftrag von uns übernommen. Schell und preiswert ist die Befestigung mittels „Ramma“, einer Bodenhülse.
  • Aluart fertigt alle Fahnenmasten aus langlebigem und robustem Aluminium. So ist ein Aluminium Fahnenmast so gut wie pflegefrei.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top