Aluart Standard Ausleger Mast

Aluart Standard Ausleger Mast: robust, einfach, preiswert

Ein Fahnenmast mit einer Beflaggung ist nicht nur ein Symbol, sondern gleichzeitig auch ein probates Werbemittel für Unternehmen und Betriebe jeglicher Art. Doch auch die Werbung über Fahnen und Flaggen kostet Geld und nicht jedes Unternehmen ist finanziell in der Lage, einen regelrechten „Flaggenpark“ mit teuren Fahnenmasten vor das Gebäude zu stellen. Das auch, wenn es meist um eine einmalige Anschaffung handelt, wenn die Qualität der Fahnenmasten hoch ist. Doch es gibt für Unternehmen mit einem kleinen Budget ebenso die passende Option: der Aluart Standard Ausleger Mast.

Der Aluart Standard Ausleger Mast in 2 Ausführungen

Beim Aluart Standard Ausleger Mast handelt es sich um einen robusten Fahnenmast aus Aluminium. Dieser Mast ist für einen Daueraushang der Fahnen konzipiert und hält auch starken Winden problemlos stand. Weitere Vorteile des Mastes, welcher als Mast mit Kippvorrichtung oder als Fahnenmast mit Bodenhülse erhältlich ist:

• Der Mast ist mit einem Drehausleger ausgerüstet, welcher die Fahne auch bei Windstille bestens präsentiert.

• Ist in den Längen von 5 Metern bis 12 Meter und in allen RAL-Farben (gegen Aufpreis) erhältlich.

• Der Fahnenmast ist diebstahlssicher.

• Der Fahnenmast mit Kippvorrichtung ermöglicht ein Legen des Mastes, sodass die Fahne leicht abgenommen, getauscht und gehisst werden kann.

• Der Aluart Standard Ausleger Mast hat eine sehr hohe Qualität und ist dennoch die preiswerte Lösung für Unternehmen mit einem kleinen Budget.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar