RAL

RAL – Fahnenmasten in allen Farben

Das Fahnenmasten eindrucksvolle Hilfsmittel sind, um auf sein Unternehmen hinzuweisen, wissen wir. Vor dem Shop oder dem Unternehmen präsentiert ein Fahnenmast stil- und eindrucksvoll das Logo oder das Warenzeichen. Aber auch andere Werbung kann ein einem Fahnenmast gehisst werden, um so die Kunden und die Zielgruppe auf einem aufmerksam zu machen. Meist erscheinen die Fahnenmasten, wenn sie, wie die Fahnenmasten von Aluart aus Aluminium gefertigt sind, entweder in einer silbergrauen oder auch oftmals in einer weißen Farbe. Silbergrau sind die Fahnenmasten, bei denen das Aluminium eloxiert wurde. Weiße Fahnenmasten dagegen sind mit dieser Farbe pulverbeschichtet. Die Farbe Weiss läuft unter der Bezeichnung RAL 9010.

Was ist mit RAL gemeint?

RAL – oft gehört doch selten erklärt bezieht sich RAL auf den „Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen“. Beim Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen handelt es sich um eine Initiative die schon 1925 in Berlin gegründet wurde, um Rationalisierungen und Regelungen in der Wirtschaft umsetzen zu können, ohne den Gesetzgeber zu bemühen. Diese Initiative schuf dann im Jahre 1927 eine Tabelle, welche 40 Farben mit jeweils einer Nummer enthielt. Ab 1940 wurden dann vierstellige Nummern vergeben. Originale RAL-Farben werden heute, es sind inzwischen 213 unter dem Namen RAL Classic von einer Tochtergesellschaft des Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL Institut) vertrieben.

Fahnenmasten von Aluart sind in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Wenn Sie sich also einen Fahnenmast wünschen, der nicht farblos eloxiert oder pulverbeschichtet Weiss ist, dann sprechen Sie uns an!

1 Kommentar zu „RAL – Fahnenmasten in allen Farben“

  1. Pingback: Kein Neid: Aluart Fahnenmast Spezialanfertigung - Aluart AG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top