Einfache Bedienung und diebstahlsicher – der Kurbel Fahnenmast

Fahnenmasten sind immer häufiger zu sehen. Nicht nur zu besonderen Gelegenheiten werden sie genutzt, sie sind mittlerweile auch ein wichtiger Teil vieler Werbekonzepte. Viele Werbetechniker nutzen bereits Fahnenmasten, um Werbung für ihre Kunden besonders effektiv zu gestalten. In den besonders verkaufsstarken Zeiten des Jahres, beispielsweise in der Weihnachtszeit, werden Fahnen noch stärker eingesetzt als in den restlichen Monaten. Da wundert es sicher nicht, dass in den Monaten November und Dezember besonders viele Fahnen in den Städten zu sehen sind. Jeder Einzelhändler nutzt diese effektive Möglichkeit, um den Kunden seine Waren schmackhaft zu machen. Diese Methode ist sehr gut geeignet, um besonders viele Menschen zu erreichen. Fahnenmasten mit Ausleger präsentieren ihre Werbebotschaft so gut, dass jeder einen Blick auf die Fahne werfen wird. Oft finden dann auch Menschen den Weg in das Geschäft, die sonst ganz einfach vorbei gegangen wären. Das Beste an dieser Art Werbung ist, dass sie bereits von weitem gesehen werden kann.

Fahnen in der Werbetechnik – immer wichtiger

Fahnen haben im Bereich der Werbung eine besonders starke Wirkung, die nur wenige andere Werbemittel in dieser Art bieten können. Sie spielen im Bereich der Werbetechnik eine immer größere Rolle. Allerdings muss beim Kauf eines solchen Werbemasts auch immer beachtet werden, dass sich nicht jedes Modell für den Einsatz in öffentlichen und belebten Bereichen eignet. Vandalismus und Diebstahl spielen hier eine große Rolle. Wird der falsche Mast installiert kann es durchaus vorkommen, dass die Fahne über Nacht ganz einfach verschwindet. Besonders stark ist diese Gefahr am Wochenende. Sie kann durch den Einsatz eines Kurbel Masts aber stark verringert werden. Dieses Modell wurde speziell dafür konzipiert, in belebten Bereichen wie beispielsweise Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen eingesetzt zu werden. Dank der innen liegenden Hissvorrichtung ist es praktisch unmöglich, die Fahne einfach zu entwenden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann natürlich jeden Abend die Fahne einholen. Das ist bei einem Kurbel Mast besonders einfach, da nur ein geringer Kraftaufwand notwendig ist. Die Fahne wird einfach mit Hilfe der Kurbel und der eingebauten Seilwinde gehisst und eingeholt. Die beste Wahl für öffentliche Bereiche.

Foto: aluart.com

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar