Fahnenmast aufstellen – so geht’s!

Fhanenmasten_news_2

Ob Firmenfahnen vor der Unternehmenszentrale, Europaflaggen vor öffentlichen Gebäuden oder Werbefahnen auf Messen – überall auf der Welt wehen die Fahnen und ziehen die Blicke der Passanten auf sich. Und so spielen immer mehr Firmen mit dem Gedanken auch bei sich eine Fahne zu errichten.

Doch ein viele Meter hoher Flaggenmast weckt gleich die Frage: wie leicht oder schwer lässt sich so ein Fahnenmast aufstellen? Brauche ich dazu eigentlich einen Spezialisten oder kann jeder eine so hohe Stange aufbauen?

Am einfachsten lassen sind natürlich mobile Masten aufstellen. Diese werden ins Auto gelegt und auf Messen, Seminaren und anderen Veranstaltungen ganz einfach zusammengesteckt und aufgebaut. Ein stationärer Fahnenmast, der über eine längere Zeitspanne an einem Ort stehen soll, ist da schon etwas anspruchsvoller. Aber auch hier ist es nicht unbedingt nötig einen Handwerker kommen zu lassen. Zu zweit und mit der passenden Anleitung lässt sich auch ein stationärer Flaggenmast, der mehrere Meter hoch ist, problemlos aufstellen.

Für die Fahnenmasten von ALUART haben wir Ihnen übrigens alle Aufbauanleitungen in Schrift- und Videoform auf dieser Webseite zusammengestellt. Hier geht es zu unseren  Anleitungen.

Fahnenmast aufstellen – so geht’s!

Kommentare (0)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen